Hauptmenü

TEDxBerlin "Crossing Borders"

tedxberlin branded entertainmentWo liegen unsere Grenzen? Unsere eigenen und die der Gesellschaft, in der wir leben? Und wer bestimmt sie? Wo verlaufen Grenzen heute? Wer stellt sie wie in Frage? Und mit welchen Motiven? Diese Fragen stellen sich in dem Bereich Product Placement und Branded Entertainment tagtäglich eine Vielzahl von Placern Produzenten, Agenturen und Advertiser, die tatsächlich darüber entscheiden, wie tief eine kommerzielle Marke in den Content integriert wird.

Die TEDxBerlin-Konferenz Crossing Borders stellt diese Fragen ebenfalls - an Wissenschaftler, Sportler, Künstler, Aktivisten etc... Für innovatives Line-Up ist gesorgt: Linux-Mitgründer Jon Hall, Fotograf Michael Poliza, Carolina Gonzalez-Bunster, Gründerin der „Walkabout Foundation“ und Ben Scott – Innovationsberater von Hillary Clinton sowie Fabian Sixtus Körner.

TEDxBerlin „Crossing Borders“

23. November 2012
10-18 Uhr
Haus der Kulturen der Welt

Tickets sind ab sofort unter www.tedxberlin.de zum Preis von 119€ erhältlich. www.tedxberlin.de
sowie auf Facebook: http://www.facebook.com/TEDxBerlin

Als kleine Kostprobe auf diese grandiose Veranstaltungsreihe sehen hier Jamie Oliver als TED Prize Gewinner 2010.

BEO-Autor: Christian Hofbauer