Hauptmenü

Factual Entertainment im Fokus

HMR_International_Branded_EntertainmentFactual Entertainment-Formate machen einen großen Teil des aktuellen Fernsehgeschäfts aus. Die Möglichkeiten von Product Placements und die Kombination mit Branded Entertainment scheinen groß. HMR International veranstaltet in Kooperation mit Shine Germany Film- und Fernsehproduktion GmbH sowie der MMC Magic Media Company TV Produktionsgesellschaft mbh den Factual Entertainment-Summit 2012.

Aber was ist Factual Entertainment. Man kann sagen, Unterhaltungsprogramme mit Fokus auf Protagonisten und deren Leben innerhalb einer arrangierten und herausforderungsreichen Umgebung. Dazu gehören ebenfalls dokumentarische Reality-Programme, soziale Experimente und Reality-Talk-Shows. Es besteht also eine gewisse Nähe zu Scripted Reality - einen der aktuellen Toptrends.

Auf der Veranstaltung am 13. Juni in Köln sollen Strategien, Trends und Erfolgsfaktoren im internationalen Kontext reflektiert und Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie Produzenten und Sender in Deutschland von den neuesten Entwicklungen profitieren können.

Laut Veranstalter sieht das Programm Präsentationen von Zoe Collins (Managing Executive Producer, Fresh One Productions "Jamie's Kitchen", "Jamie Does...", London), Anna Carrfors Bråkenhielm (CEO, Scandinavian Studios, Stockholm) und Mark Fennessy (Joint CEO, Shine Australia, Pyrmont) cor.

 

 

Quellen: rosedor.ch, hmr-international