Hauptmenü

Internet World - Die eCommerce Messe

internetworld_messe_muenchen2012Am 27. und 28. März findet die mittlerweile 16. Internet World statt und präsentiert über 60 Vorträge und einen Messebereich für erfolgreiches und effizientes eCommerce. Von den Kernthemen interessieren BEO-Leser sicher vor allem zwei Bereiche: Social Media / Social Commerce und Emotional Shopping.

Branded Entertainment kann im Social Media seine Stärken vollkommen ausschöpfen. Unterhaltende Bewegtbilder werden innerhalb sozialer Netzwerke wie Facebook oder Distributionsinstrumente á la twitter verbreitet. Das funktioniert besonders gut für Marken, die ihre Reichweite und Markenwahrnehmung ausweiten wollen. Für den E-Commerce sollte es ähnlich funktionieren  - als Beispiel dafür eignet sich das Brand Building von zalando mit dem Slogan "Schrei vor Glück!".

Was genau Social Commerce ist und welche Modelle dabei funktionieren referiert Stefan Wolk - Berater für eCommerce & Online Marketing am ersten Veranstaltungstag. Mit mehr Praxisbezug wird der Vortrag "Social Commerce bei simyo" von Nicolas Biagosch - CEO der simyo GmbH - die Besucher willkommen heissen.

Das Thema "Emotional Shopping" wird denen zugutekommen, die in ihrem Online-Shop das Verkaufserlebnis aufwerten möchten. Wie Videos Online Shopping verbessern präsentiert Lars Reckmann - Geschäftsführer, Bavaria Film Interactive GmbH - in seinem Vortrag "Videos wirken: Produkt für ein Online-Publikum in Szene setzen". Dass die gewünschten Ergebnisse nicht so aussehen wie im neuesten Video von Cartier, lässt sich vermuten. Ist so ein aufwändiges Video denn überhaupt notwendig?

Weitere Marken, die vor Ort sein werden: Mister Spex, Dell, Hewlett-Packard, Telekom Deutschland GmbH uvm.

Mehr zum Thema: Brand Integration auf der dmexco

BEO-Autor: Alexander Kornelsen

Quelle:

http://www.internetworld-messe.de/Home