Hauptmenü

Studie zu Branded Entertainment

HMR, eine der führenden Beratungsagenturen für Medienunternehmen, veröffentlicht im Sommer eine Studie zum Thema "Branded Entertainment - Markenkommunikation in neuen Medienwelten". Diese soll einen Überblick über die veränderten Rahmenbedingungen und Geschäftsfelder für Medien, Marken und Nutzer bieten, so die Verfasser.

Im Fokus steht dabei die zunehmende Fragmentierung der Rezipienten durch die Digitalisierung und die daraus resultierenden Anforderungen an die  Marktakteure. Dabei konstatieren die Autoren einen Verlust an Überzeugungskraft der klassischen Werbung sowie die Möglichkeit neuer, innovativer Geschäftsmodelle durch die Lockerung der Werberichtlinien mit dem mit Inkrafttreten des 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrags.

"Im Fokus stehen dabei innovative Strategien für TV-Sender, Vermarkter, Online-Medien, Markenartikler, Werbe-Branche und Telco-Provider" heißt es in einer Vorabbekanntmachung. Weiter Infos bekommen Sie hier.

 

(Quelle: HMR-International. de)