Branded Entertainment Online - Product Placement -

Fast 40 Millionen Internetnutzer interessieren sich für Entertainment

agof_logo_contentKnapp 80% der Internetnutzer interessieren sich für Unterhaltungsprodukte wie Computer, Filme, Musik und Videogames. 77% davon gehören zu der werberelevanten Zielgruppe 14- bis 49-Jährigen und 30% davon haben ein Haushaltsnettoeinkommen von über 3000€ im Monat. Somit hat sich das Internet für die Entertainmentbranche zu einem wichtigsten Transaktions- und Informationsmedium entwickelt. Weiterhin kaufen ca. 57% dieser Internetuser Entertainmentprodukte im Internet.

Was hat dies nun mit Branded Entertainment zu tun?

Die Tatsache, dass v.a. eine kaufkräftige Zielgruppe zunehmend bestimmte Entertainmentprodukte konsumiert, macht die Werbeform des Branded Entertainment insgesamt für Marken wieder ein Stück attraktiver, da Marken exakt diese Zielgruppen ansprechen möchten.


agof_entertainment

Hier können Sie die gesamte Studie herunterladen.

EIn Praxisbeispiel für Kategorie 2 "Eintrittskarten" zeigt, wie emotional aufgeladen und deshalb sehr gut geeignet  dieser Bereich für Product Placement ist. Hier sehen Sie das Placement von Razor in der Veranstaltungsserie "Sound of Games".



Quelle: www.horizont.net // www.agof.de
(c) Branded Entertainment Online