Hauptmenü

Heimatminister Söders Auftritt in der BR-Daily „Dahoam is Dahoam“

Die Welt Söder Vroni Dahoam is DahoamPromi-Auftritt oder Polit-Placement? – Nicht nur in Bayern, sondern sogar bundesweit sorgte der Auftritt von Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen für Landesentwicklung und Heimat, in der TV-Tagesserie „Dahoam is Dahoam“ für Schlagzeilen und Diskussionen. Die bayerischen Kabarettisten Altlinger und Springer haben das aktuell im TV-Programm „Schlachthof“ so treffend kommentiert:

Weiterlesen: Heimatminister Söders Auftritt in der BR-Daily „Dahoam is Dahoam“

Der Dschungel liebt es auch?

BEO McDonalds Big MacWenn Würmer, Kakerlaken, also „alles was kreucht und fleucht“, die einzige verfügbare Nahrung sind, wovon träumt der gemeine RTL-Dschungel-Camp-Bewohner dann? Ganz klar. Von einem Pick-up. Doch in der kommenden Staffel, mit Start am 16. Januar, darf sich einer der Stars in der australischen Wildnis auch auf etwas anders freuen: einen Burger von McDonalds.

Weiterlesen: Der Dschungel liebt es auch?

Zweimal Gold für IP-Placements in Dailies

BEO PPA ProPKo LogoAm Vorabend des 12. ProPKo Product Placement und Branded Entertainment Kongresses wurden in Stuttgart die kreativsten und erfolgreichsten Product Placements mit dem PPA 2014 ausgezeichnet. Gold gab es für die Telekom Street-Gigs in „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ und für Garnier in „Alles was zählt“, die beide in der Jurybewertung gleichauf waren. Silber ging an BASE in „Berlin Tag und Nacht“ von El Cartel und Initiative Media, Bronze an Fissler in „The Taste“ von der SevenOne Adfactory.

Weiterlesen: Zweimal Gold für IP-Placements in Dailies

ProPKo 2014: Die Chancen der digitalen Welt für Product Placement

ProPKo logoDie digitale Welt mit ihren Möglichkeiten für Product Placement stand im Mittelpunkt des 12. ProPKo, Product Placement und Branded Entertainment Kongresses in Stuttgart. Einkäufe direkt aus Placements im Web, ein Social Media Barometer für Marken und crossmediale Cases gaben einen Einblick, was bereits realisiert wird.

Weiterlesen: ProPKo 2014: Die Chancen der digitalen Welt für Product Placement

Leitlinien für die Kennzeichnung von Scripted Reality

Logo Rundfunkanstalten Logo VPRTDie Landesmedienanstalten und die privaten Fernsehveranstalter haben gemeinsam Leitlinien für die Kennzeichnung eigenproduzierter Scripted-Reality-Formate entwickelt. Ziel ist, den Zuschauern sender- und formatübergreifend einheitlich zu informieren.

Weiterlesen: Leitlinien für die Kennzeichnung von Scripted Reality

Garnier platziert bei RTL

alles was zaehlt"Branded Entertainment: Buzzword sucht Business", so titelte die Horizont in der vergangenen Woche. Fast zur selben Zeit gab IP Deutschland bekannt, Garnier als "Preferred Partner" für “Alles was zählt” gewonnen zu haben. Die großangelegte Branded-Entertainment-Kampagne startete im Januar bei RTL. Das Konzept entwickelte Medienvermarkter IP Deutschland gemeinsam mit dem Geschäftsbereich GARNIER der L’Oréal Deutschland GmbH, und den Produktionsbeteiligten (UFA) Verantwortlich für die Mediaplanung ist die Düsseldorfer Agentur L’Équipe L’Oréal GmbH, eine extra von der Group M gegründeten Tochter.

Weiterlesen: Garnier platziert bei RTL

Product Placement hat weite Grenzen

Product Placement Recht Das Bundesverwaltungsgericht hat in einem Urteil vom 23. Juli dem Sender Sat.1 bestätigt, dass das Product Placement der Brauerei Hasseröder im Umfeld der Übertragung des UEFA-Europa League rechtens war. Damit  sind die Grenzen für Product Placement im Deutschen Fernsehen weit gefasst und Marken haben viel Spielraum.  

Weiterlesen: Product Placement hat weite Grenzen

Kampagnen

Jetzt Projekte einreichen zum Product Placement Award 2014

Screen Shot 2013-10-21 at 9 31 09 PM

Die Ausschreibung für den vierten Product Placement Award PPA hat begonnen. Reichen Sie Ihre Best Cases mit Produkt- und Marken-Integrationen in Filmen, Rundfunksendungen, Web-Videos oder Games bis spätestens 15. September ein. Die Ausschreibung bezieht, wie Veranstalter Andreas Waldner gegenüber ProPKo-Medienpartner BEO verrät, erstmals auch den internationalen Bereich mit ein.

Weiterlesen: Jetzt Projekte einreichen zum Product Placement Award 2014

Die Fischerin

Location Placement - LogoAm Freitag war es wieder einmal soweit. Der Bodensee präsentierte sich in seiner ganzen Schönheit dem Fernsehpublikum. „Die Fischerin“ kehrte an den See zurück. Mit einer gefühlvollen und für den Sendeplatz am Freitagabend überraschend intelligenten Geschichte zeigte sich die ARD von der positiven Seite. Alwara Höfels ist Meike, die nach langen Jahren gezwungen ist, sich ihrer Herkunft zu stellen. Der Gegensatz zwischen Berlin und dem Bodensee könnte nicht größer sein.

Weiterlesen: Die Fischerin