Hauptmenü

Hasbro Produktplatzierung gewinnt

Hasbro_Product_PlacementBeim diesjährigen internationalen Festival of Media in Montreux hat die Düsseldorfer Mediaagentur Medicaom für das "Stromberg-Hasbro" Product Placement gewonnen. Markus Großweischede, Managing Director beim Spielzeughersteller hatte schon Anfang des Jahres beim Branded Entertainment Kongress in Berlin strahlende Augen, als er vom "perfect match" berichtete.

Weiterlesen: Hasbro Produktplatzierung gewinnt

"My Product Placement" verbindet Musikvideos mit Marken

277080_107157869378588_8005411_n
David Guetta, ein bekannter Berater für einige Hip Hop - und Indie - Künstler, führt nun das Unternehmen "My Product Placement". Ziel des Unternehmens ist es, neue Product Placement - Möglichkeiten im Musikbereich zu eröffnen und diese dann übereinstimmend mit Plattenfirmen zu verknüpfen. Guetta arbeitete kürzlich mit EMI zusammen, um Sponsoringmöglichkeiten für verschiedene Künstler, wie beispielsweise Katy Perry und Coldplay, zu sichern.
Weiterlesen: "My Product Placement" verbindet Musikvideos mit Marken

Heineken Placement bei Skyfall

Product_Placement_Heineken_Bond

Ein Product Placement, welches Geschichte schreibt: James Bond trinkt keinen Martini mehr, weder geschüttelt noch gerührt. Er steigt um auf Heineken. Flankiert wird die Produktplatzierung mit entsprechenden TV-Ads. Eine Partnerschaft zwischen Bond und der holländischen Biermarke besteht schon länger - Wie das Motiv links zeigt. Weiterlesen: Heineken Placement bei Skyfall

Gelungene Produktplatzierung?

Iron_Sky_Product_PlacementDie Rechenleistung des iPhones eines gefangen genommenen US-Astronauten ermöglicht es den "Mond-Nazis" ihre ultimative Vernichtungsmaschine in Gang zu setzen. So die story um das aktuelle Product Placement im aktuellen Kinofilm "Iron Sky", bei dem sich die Nazis 80 Jahre auf der dunklen Seite des Mondes versteckt haben. Allerdings kapituliert der Akku des Smartphones und die Mondnazis sehen sich gezwungen, zur Erde zu fliegen, um weiteren Nachschub zu besorgen.

Weiterlesen: Gelungene Produktplatzierung?

Branded Entertainment & Product Placement im März 2012

beo-datum-03-2012 Immer mehr Marken scheinen Branded Entertainment für sich zu entdecken und das macht sich auch in unserer Review bemerkbar. Ob Subway, Procter & Gamble oder Ford, alle bauen ihre Branded Entertainment - Bereiche aus. Heineken erhielt sogar eine Auszeichnung und zeigt wie man es macht. Bei den Produktplatzierungen geben sich die Stars die Klinke in die Hand und Microsoft goes British.

 

Weiterlesen: Branded Entertainment & Product Placement im März 2012

Review: Der große Show-Gipfel in Köln

brain_pool_product_placement Im „tv-total“-Studio informierten Brainpool TV und HMR International zum fünften Mal über internationale Trends der Fernsehunterhaltung. Eine Tendenz sind Mixery Shows, die zwei Genres wie zum Beispiel Comedy und Nachrichten in einem Format vereinen. „Stick to your ideas“ ist ein gut gemeinter Rat ausländischer Prouducer, die oftmals auch mehr als drei Jahre durchhalten mußten, bis ihre Idee als Show on Air ging. Aber wo geht die große TV-Show hin?

Weiterlesen: Review: Der große Show-Gipfel in Köln

Reverse Product Placement

Reverse_Product_PlacementEine interessante neue Erlösquelle für Produzenten hat die Absatzwirtschaft in einem aktuellen Artikel beschrieben. Die Autoren sind Prof. Dr.Christoph Burmann, Inhaber des Lehrstuhls für innovatives Markenmanagement der Universität Bremen, Christopher Kanitz, Doktorand an Baumann Lehrstuhl sowie Laurent Muzellec, Associate Professor für Marketing an der ESSCA Business School in Boulogne-Billancourt, Paris.

Weiterlesen: Reverse Product Placement

Merchandising und Product Placement bei DSDS?

American_Idol_Product_Placement_Kohls"DSDS" Formatvorbild "American Idol" (FOX) zeigt dem deutschen Ableger auch, wie man durch die Lizenzvergabe in Kombination von Product Placement Geld verdienen kann. Lizenzvermarkter Fremantle Media hat nicht nur die Rechte für eine Modelinie an die Einzelhandelskette Kohl's vergeben, welche exklusiv bei Kohl's vertrieben wird. Weiterlesen: Merchandising und Product Placement bei DSDS?

Branded Entertainment & Product Placements im Februar 2012

beo-datum-02-2012

Procter & Gamble bringen NASCAR zum glänzen, die Navy wird zum Product Placement und Jeremy Lin begeistert die NBA im Sturm. Das sind nur drei Highlights aus unserer Februar - Review, die allerdings noch einiges mehr zu bieten hat. Wussten Sie das man mit einem Chevrolet auch Musik machen kann? Wir wussten es nicht und empfehlen daher ganz besonders den Beitrag: "Jam Session mit Chevy und Ok Go".
Weiterlesen: Branded Entertainment & Product Placements im Februar 2012

Zalando platziert bei "Germany's next Topmodel"

Zalando_Topmodel

Heineken hatte bereits mit einem begehbaren Kleiderschrankspot einen viralen Werbeerfolg. Nicht ganz so laut wie in diesem Video (siehe unten) war das Geschrei der Germany's next Topmodel (GNTM) Kandidatinnen als sie das Product Placement von Zalando sahen. Dafür jedoch gab es eine spannende Verlängerung in TV und online.

 

Weiterlesen: Zalando platziert bei "Germany's next Topmodel"