Branded Entertainment Online - Product Placement -

Product Placement für die Xbox

Im neusten XBox Projekt von Microsoft, werden Produktplatzierungen von non-gaming Marken umgesetzt (Ingame Advertising). In Kinect, so der Produktname, sollen die Benutzer ähnlich wie bei Nintendos Wii allein durch Körperbewegungen die Software bedienen können. Das Spiel wurde erstmals auf der E3-Spielemesse am 1. Juni 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt, damals noch unter dem Codenamen Project Natal.

Wie computerandvideogames.com (CVG) berichtet, ermöglicht die Software der neuen Spielform in-game-advertisement in verschiedenen Formen. So hat T-Mobiel in einer Produktpräsentation nicht nur Banden des Aktivspiels belegt, sondern auch die Pfosten im Volleyballspiel.

 

screenshot_234544

(Quelle: computerandvideogames.com)

 

Im November diesen Jahres soll Kinect in den Verkauf kommen - pünktlich zum Weihnachtsgeschäft. Die ersten Spiele werden klassifiziert in Kinect Sports, Kinect Adventures, Kinectimalsund Joy Ride.

 

 

 

 

(Bildquelle: computerandvideogames.com)

(c) Branded Entertainment Online