Hauptmenü

Branded Entertainment & Product Placement im April 2012

beo-datum-04-2012Für alle die unsere monatliche Review schon vermisst haben und natürlich auch für alle anderen, kommt hier die verspätete Aprilausgabe. James Bond bekommt ein neues Markenzeichen verpasst, die Avengers retten die Welt mit jeder Menge Placement´s, Doublemint erobert das chinesische Fernsehpublikum und Morgan Spurlock liegt mit POM Wonderfull goldrichtig. Das gesamte Beo - Team wünscht ein gesteigertes Entertainment - und Lesevergnügen.

 

Branded Entertainment

 

Facebook arbeitet mit TBS zusammen

TBS kooperiert mit Facebook um Möglichkeiten für Comedic Branded Entertainment für Sponsoren und Werbetreibende zu schaffen. Der Fernsehsender schloss sich kürzlich DumbDumb an, dem Branded Entertainment Unternehmen von Jason Batman und Will Arnett, um in Kurzform Inhalte für zahlreiche Marken zu produzieren. Laut Facebook werden TBS und DumbDumb die Inhalte auf vielen Plattformen verteilen. Letztendlichen werden die Marken selbst entscheiden, auf welchem Kanal ihre jeweiligen Shows laufen.

 

YouTube enthüllt neue Branded Entertainment - Kanäle von Electus

You Tube versprach kürzlich mehr als 100 Kanäle mit exklusivem Programm und Branded Entertainment zu integrieren. Mit der Einführung von zahlreichen neuen Web - Kanälen löst die beliebte Videoplattform ihr Versprechen ein. Die zu Google gehörende Videoseite wird im Juli ein paar Branded Entertainment - Kanäle von Electus präsentieren. Electus ist ein Branded Entertainment - Unternehmen, gegründet und unter der Leitung von Ben Silverman. An den Start gehen vorerst  NuevOn, ein spanischer Kanal und LoUD, ein POP - Kultur Kanal.

 

Doublemint started "The Sing - Off" in China

Liquid Thread und Shenzen Satellite TV arbeiten für die Show "The Sing - Off" zusammen. Die Show ist die erste nationale acapella Gruppen - Talent - Show in China. Basierend auf dem Konzept des amerikanischen Fernsehens, gibt es bereits Erfolge in Holland und Frankreich. Hier ein Ausschnitt aus dem US - Fernsehen:

 

 

Branded Serie von Hiscox wird ausgezeichnet

Leap Year, Branded Entertainment von Hiscox, wurde in 4 Kategorien ausgezeichnet. Für den besten Humor, für Promotion Branding, für die beste online Promotion & online Comedy. Leap Year wurde auch in anderen Kategorien von verschiedenen Organisationen, einschließlich der Rockies Interactive Awards, nominiert. Die Web - Serie erhielt sogar einen Digital - Award von Luminary NAPTE für seine großartige digitale Programmierung.

 

 

 

Product Placement

 

"Reunion" vereint Nokia & M83

Die französische Band M83 verschafft dem Lumina 800 von Nokia ein schönes Product Placement in ihrem Videoclip zu "Reunion". Das weiße Smartphone glänzt mit formschönen Design und fabelhaften Features, wie beispielsweise der GPS Navigation.

 

 

Weniger Sponsoring, mehr Product Placement auf Instagram

Instagram ist das neueste Medium für Product Placement. Laut Adweek bezahlen Firmen wie Volvo, Delta oder Warby die Instagrambenutzer, um ihre Marke zu promoten. Die Deklaration der Sponsoren ist allerdings ein Problem. Nach den Regeln der Federal Trade Commision müssen bezahlte Testimonials und Sponsoren offen gelegt werden. Auf Instagram können User die Bilder nicht bis zur Quelle zurück verfolgen. Wenn also die Quelle unbekannt ist, dürfte es auch schwer feststellbar sein ob es sich um Sponsoring handelt oder nicht. Die Regeln der FTC betreffen Product Placements jedoch nicht. Solange es sich also um Product Placement handelt und nicht um Sponsoring, sollte Instagram keine Probleme bekommen.

 

App - Entwickler bietet Product Placement in populärem Game

Mellow Militia, ein preisgekröntes App - Entwickler - Unternehmen aus Santa Barbara, gab die Zusammenarbeit mit Ignition, einer Marketingkommunikations - und PR - Agentur, bekannt. Um den Erfolg der Debüt App Tikki Toss 3D auszubauen, werden Kooperation und Marketingbeziehungen mit Verbrauchermarken angestrebt. Die Marken erhalten die Möglichkeit, in der überarbeiteten Version der Tikki Toss 3D App mit Product Placements vertreten zu sein. Diese App steht den iPhone-, iPad-, und iPod Touch - Usern zur Verfügung und unterstützt das im Island Style daherkommende hook and ring Game.  Mellow Militia ist an Partnerschaften mit Marken aus der Surf Industrie und Kultur interessiert. Auch mit Brands aus den Bereichen Musik, Boarding Sport, Sonnenschutz, F & B, Brillen und Turnschuhe würden die Entwickler gern zusammen arbeiten.

 

Product Placements in MIB 3

Die Man in Black sind zurück. In den Hauptrollen "blitzdingsen" Will Smith, Tommy Lee Jones und Josh Brolin um die Wette und retten, wie gehabt,  die Menschheit. Der Film enthält, vom Glamour Magazin über Hamilton Watches bis hin zu V wie Viagra, über 22 Placements. Ford dürfte mit dem Taurus das herausstechendste Placement gelungen sein, denn das Model ist das bevorzugte Gefährt der MIB. Nach seiner Zeitreise findet sich Will Smith in den 60er Jahren wieder und auch in dieser Zeit fahren die MIB Ford. Damals allerdings das Modell Crown Victoria. Somit ist Ford gleich mit zwei Platzierungen vertreten und maßgeblich an der Rettung der Welt beteiligt.

 

 

Der Ford Taurus kann auch im offiziellen Musik Video "Back in Time" von Pitbull bestaunt werden.

 

 

Oh Yeah Product Placement von Albert Pujols

Los Angeles Angel Baseball - Spieler Albert Pujols ist jetzt offizieller Verwender von Oh Yeah! Nutrion. Neben Standard - Werbekampagnen wird Oh Yeah immer im Blickpunkt sein wenn der 6 - Feet - 3 Schläger auf dem Feld steht. Denn er nutzt das Produkt.  "Ich trinke es seit etwa fünf Jahren vor jedem Spiel", sagt Pujols in einem Interview. "Es hat wenig Kalorien, wenig Zucker und es schmeckt sehr gut". Seine Lieblingssorten: Erdbeere / Sahne & Keks / Sahne authentisches Placement at its best.

 

Neuer Trailer für Skyfall, neues Getränk für Bond

Der neue James Bond 007: Skyfall wird einige Änderungen an den Charakterdetails des Superspions vornehmen. Am gravierendsten wird wohl der Wechsel vom Martini - Glas zur Heineken - Flasche. Dieser Switch löste bereits im Vorfeld Kontroversen bei Kritikern und Publikum aus. Ab November heißt es dann wieder 007 für alle. Diesmal mit weniger Martini, dafür mit mehr Heineken. In diesem Sinne: Prost!

 

 

Brauchen Film & Fernsehen Product Placement

Die Wahrheit ist: Produkte und ihre Rollen in Filmen und Fernweh Shows sind sehr wichtig für die Produktionsfinanzierung. Nichts beweist den Wert von Product Placement besser als " POM Wonderfull Presents: The Greatest Movie Ever Sold". In dem Kurzfilm sucht Morgan Spurlock nach Sponsoren für den Film.

 

 

Das Ziel von Product Placement ist natürlich immer das Publikum, welches sich von schlechten Placements oft belästigt und gestört fühlt. Hier sind die Hersteller gefragt, denn durch realistische und authentische Produktplatzierungen kann in den Köpfen und an den Ansichten der Zuschauer einiges zum positiven geändert werden.

 

Ein gutes Mädchen muss sich nicht benehmen -  aber ihr Haar sollte es

Behave Hair Products ist der offizielle Sponsor der letzten Staffel von Miss Behave. Die erfolgreiche Web Serie ist ein Teenager Drama, welches bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.

 

 

Musik Video mit 3 - D Product Placement

In Afrika veröffentlichte kürzlich eine Band ihr neues Video mit einem 3 - D Product Placement. Mi Casa, eine Band bestehend aus 3 Mitgliedern, werden in ihrem Clip "La Vida" in eine virtuelle Welt mit Plastik - Spielzeug geworfen. Quellen behaupten es sei das weltweit erste Video das virtuell Product Placements beinhaltet. Eine der prominenten Marken im Video ist Nokia, die ihre neue Kopfhörerlinie sehr originell platziert hat.

 

 

Pandora in "Das perfekte Model" auf Vox

Durch das stilvolle und sehr gelungene Placement der Schmuckmarke Pandora in "Das perfekte Model" wurde der Markenkern gestärkt. Ebenso wurde der gewünschte Werbeeffekt erzielt und der Abverkauf des Armbandes stark gesteigert. Die Markenbekanntheit in der relevanten Zielgruppe sowie die Kaufabsicht sind deutlich angestiegen. Dadurch wird der Erfolg des Product Placements bei "Das perfekte Model" gekennzeichnet. Die Handlungspräsenz in diesem Format betrug insgesamt 57:47 Minuten.

 

 

Die ungestützte Markenbekanntheit innerhalb der Kernzielgruppe stieg um 22%, bei den Zuschauern der Sendung sogar um 40%. Die Kaufbereitschaft der Kernzielgruppe stieg durch das Product Placement um 9% an und bei den Frauen, die das Format gesehen haben um 37%. Rundum ein gut durchdachtes und smart platziertes Product Placement von Pandora

 

Avengers Product Placement

Hinter den Helden der Avenger stehen 18 Marken die in diesem Film ihre Produkte platzierten. Bei den gigantischen Produktionskosten holte sich das Studio Finanzelle Unterstützung von verschiedenen Marken. Der bekannte Autohersteller Acura dürfte wohl besonders auffallen, denn im Film fahren die Agenten diese Automarke. Zusätzlich wurden die Stars auch zu der Premiere des Films im Acura zum roten Teppich gefahren. Der nächste Teil ist bereits für 2014 geplant.

 

 

Jennifer Lopez veröffentlicht neues Video mit zahlreichen Product Placements

 

"Follow the Leader" startet mit einer Serie von BlackBerry Product Placement´s. Der Clip ist gespickt mit diversen Product Placement´s wie z. B. von Pepsi und Degree Deodorant.  Aber sehen Sie selbst in einem kurzen Ausschnitt:

 

 

Neue Webserie von Telemundo integriert Product Placements von Chevy und Verizon

"Mia Mundo" läuft 14 Wochen und wird in kurzen Episoden von jeweils 4 Minuten gezeigt.  Quasi "Sex and the City" in Kurzform mit einem Mix aus spanischer und englischer Sprache. Die neue Serie bestätigt den Trend der letzten Jahre: Product Placements in Telenovelas.

 

 

Product Placement in der Draw Something - App

OMGPOP´s App Draw Something ist eine sehr gefragte App unter den Nutzern der Smartphones und somit die perfekte Plattform für Product Placements. Zynga, der Schöpfer der Anwendung, fügt jetzt einige Markennamen in die App ein. Draw Something wird den User nun eventuell bitten eine Doritos Tüte zu zeichnen. Die National Hockey League wird sehr bald auch mit einem Placement vertreten sein.

 

NBC´s 30 Rock für Kraft

Normalerweise bewerben sich Marken bei  einer Show und konkurrieren miteinander um ihre Produkte zu platzieren. 30 Rock zeigt das es auch umgekehrt funktioniert. Die Produzenten des erfolgreichen Formates wollten unbedingt mit dem berühmten Lebensmittelhersteller Kraft zusammenarbeiten, ergriffen die Eigeninitiative und waren erfolgreich. Der Hintergrund war, dass ein Sponsor für einen Sketch gesucht wurde der seit der Gründung der Sitcom dabei ist. Graf erfüllte dieses Kriterium und so wurde aus Kraft - Käse "der Käse der den ersten Weltkrieg gewann". 30 Rock rocks auf unterhaltsame Weise und zeigt das Frauen nonstop essen können und trotzdem gut aussehen.

 

 

Mehr zum Thema: Product Placement und Branded Entertainment März 2012

BEO-Autorin: Susanne Wittkopf