Hauptmenü

Product Placement im letzten Tatort?

Product_Placement_ARD_Tatort_VWNatürlich ist Product Placement im öffentlich rechtlichen TV nicht erlaubt. Natürlich wollen wir nicht unterstellen, dass hier gegen Gesetze verstoßen wurde. Denn natürlich handelt es sich bei den Produktplatzierungen im Tatort um sogenannte Produktbereitstellungen.

Aber wenn man sich die Zusammenstellung der Szenen des Tatorts vom vergangenen Sonntag (11.12.2011) anschaut, in welchen ein VW nicht mehr nur eine Nebenrolle inne hatte, könnte man anderes vermuten.

Das tun wir nicht. Wir freuen uns darüber, dass es für alle eine  Win-Win Situation gab und rechnen im Hinterkopf mal zusammen, was das im privaten Fernsehen gekostet hätte - und kommen auf einen 6-stelligen Betrag....