Hauptmenü

Product Placement im Dschungelcamp 2012

584-082_z1

RTLs „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ Live-Event findet im Januar 2012 zum sechsten Mal statt und bedient sich dabei zum ersten Mal beim Product Placement als Einkommensstrom. Dabei sind: Bahlsen mit PiCK UP!, Wilkinson Sword mit dem HYDRO-Rasierer und das Froop-Chamäleon von Müller.

 

Während viele Shows wie Germany’s Next Top Model oder Stefan Raab bereits Erfahrungen sammeln konnten ist RTLs Dschungelshow in Sachen Produktplatzierungen bisher eher jungfräulich geblieben. Dies ändert sich bei der kommenden Staffel gleich in einem durch IP Deutschland inszenierten Dreierpack mit z.B. Bahlsens „Dschungel Auszeit“, die vor jedem Werbeblock ausgestrahlt wird und den Snack bewirbt, den die prominenten Waldgäste als knusprige Belohnung erhalten. Auch Wilkinson Sword zeigt sich mit seinem "Dschungelprüfung: glatt bestanden!" Claim kreativ und stellt damit seinen neuen Rasierer vor.

Dschungel_Bahlsen4

Die bezüglich Branded Entertainment bereits in Kritik geratene Unternehmensgruppe Theo Müller (wir berichteten) ist mit ihrem Froop-Joghurt auch mit von der Partie, indem es ihrem Maskottchen - dem Chamäleon - einen Auftritt gestattet - dazu die Marketing Managerin Ulrike Fiedler bei Müller: "Unser frecher, tierischer Markenbotschafter ist ja schon länger auf Fruchtsafari. Wir haben deshalb ein paar neue, exklusive Umfelder im Dschungelcamp für ihn gebucht"

Ein vergangenes Product Placement ist uns im Übrigen bereits bekannt: Sonja Zietlow hatte in einer Folge der vergangenen Staffel auffällige Power Balance Bändchen getragen - weitere Infos dazu gibt es unter den weiterführenden Links.

Quellen:

wuv.de

ip-deutschland.de

muellermilch.de

Mehr zum Thema: Mehr Power und Balance im Dschungelcamp

BEO-Autor: Alexander Kornelsen