Branded Entertainment Online - Product Placement -

Siemens von PHD platziert

Die zur Omnicom Media Group Germany gehörende Mediaagentur PHD sorgt dafür, dass der Firmenname von Siemens auf vielen Haushaltsgeräten der neuen Castingshow "Deutschlands Meisterkoch" auf Sat 1 zu sehen sein wird.

Zu den Geräten gehören zum laut horizont.net zum Beispiel der Induktionsherd, ein Lift-Backofen, der Geschirrspüler oder ein Kaffeevollautomat, womit Siemens das Kochstudio für die komplette erste Staffel der Kochshow auf Sat 1 ausgestattet hat.

Neben dem Placement der Haushaltsgeräte arbeitet PHD mit Sponsoring-Hinweisen und 90 Sekunden langen Promostories. Abgerundet wird das Engagement mit diversen Verkaufsförderungs-, PoS- und Online-Maßnahmen im Einzel- und Fachhandel. Die Promostories, welche ab der zweiten Sendung im Umfeld des Formats auf Sat 1 geschaltet werden, bekommen das Label "Dauerwerbesendung". Damit folgt der Sender einem Ansatz, der schon durch Stefan Raab Bekanntheit errungen hat. Dieser hatte seine Gesamte Show zu einer Dauerwerbesendung gemacht. Den Einschaltquten hat es nicht geschadet.

 

 

 

 

(Quelle: horizont.net)


(c) Branded Entertainment Online