Branded Entertainment Online - Product Placement -

Adfactory verstärkt Vermarktung von Produktplatzierungen

Die SevenOne Adfactory verstärkt die Bemühungen um die Vermarktung von Product Placement der ProSiebenSat.1 Gruppe.

Ein eigens installiertes Team um Silke Schmid-Niekamp zeigt sich zukünfitg für die Produktplatzierungen verantwortlich. Dabei wird hervorgehoben, dass Product Placement sehr individuell und maßgeschneidert ist.

Das Angebot sieht wie folgt aus: "Wenn ein Programm von der Redaktion für Product Placement geöffnet wird, entwickeln wir ein individuelles Konzept für den Kunden. Für uns ist Product Placement ein Baustein im Rahmen einer vernetzten Kampagne. Das spiegelt sich auch in der Preisgestaltung wider." Daher könne man auch keine Preistabellen anbieten.

Was die Sendungen angeht, die Produktplatzeirungen ermöglichen, wird man nicht konkret und hält sich für Anfragen alle Optionen offen:  "Die Entscheidungshoheit darüber liegt jedoch immer bei der jeweiligen Redaktion." Lediglich für  die neue Staffel von „Popstars", „Deutschlands Meisterkoch", „Die Model WG", „Jumbos Würstchen-Millionär", „Anna und die Liebe" wird gezielt nach Partnern gesucht.

 

(Quelle: http://www.sevenone-adfactory.de/news/artikel/2010/07/07/news-artikel-15)

(c) Branded Entertainment Online