Branded Entertainment Online - Product Placement -

Jan Delay besingt Nike "Air Max"

Nike_Air_Max_Jan_Delay_Product_PlacementAm Samstag ist das Berlin Festival zu Ende gegangen. Jan Delay und die Beginner waren der letzte Act des Festivals. Mitt ihren Rhythmen klang das Festival am Samstagabend auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof aus. Das Hamburger Hiphop-Trio stand für das zweitägige Festival zum ersten Mal seit sieben Jahren gemeinsam vor Publikum auf. Für einen kurzen Auftritt war auch D-Flame auf der Bühne- Gemeinsam besag man die "Air Max" von Nike.

Insgesamt 15.000 Beuscher waren auf dem Festival. Maximal 5000 davon waren dabei, als die Sportschuhe des amerikanischen Sportartikelherstellers besungen wurden. Immerhin ist D-Flame nur für diese knapp 3 Minuten Product Placement  angereist. Sowohl Jan Delay, als auch D-Flame zogen ihre Schuhe aus präsentierten sie dem Publikum.

Den wesentlch größeren Impact wird der Coup über die Videoabrufe auf Facebook haben. HIer wurde alleine der folgende Clip über eine halbe Millionen mal angeschaut.

Und das war nicht das erste Placement dieser Art. Olli Banjo, wie D-Flame ein Frankfurter Rapper, hatte bereits im Auftrag von Nike den Sportschuh Nike Free Run besungen.

(c) Branded Entertainment Online