Branded Entertainment Online - Product Placement -

Product Placement zur WM

Bild_4Wie ein Pokal angemessen reist, da gehen die Meinungen auseinander. Der Sieger-Pokal zur Fußball-Weltmeisterschaft zumindest reist in einem noblen Köfferchen des Pariser Luxushauses Louis Vuitton. Nicht zuletzt deshalb hatte das Pariser Traditionshaus einen großen Marketing-Coup gelandet. Millionen Zuschauer in aller Welt werden das Louis-Vuitton-Logo beim Finale auf dem braunen Koffer zu sehen bekommen.

Für das Product Placement, für das andere Millionen bezahlen würden, musste Louis Vuitton wohl keinen Cent ausgeben, denn es gab keine Ausschreibung. Fifa-Marketing-Chef Thierry erzählt, wie es dazu kam: „Der Pokal ist unser wertvollstes Stück. Manchmal reiste er in alten Reisetaschen. Eine solche Trophäe verdient einen eleganten Reisekoffer, damit sie sicher transportiert werden kann."  So kam man schnell auf einen der weltweit bekanntesten Kofferhersteller, der seit 1854 Reisekoffer entwirft: Louis Vuitton.

(Quelle: Handelsblatt.de)

(c) Branded Entertainment Online