Hauptmenü

VISA Speed Challenge auf Sky

Visa Sprint Challenge Placement Sky UKSeriöse Finanzdienstleister in Deutschland werben immer kreativer und emotionaler. Die Sparkasse zeigt sich in ihren Spots humorvoll, die Commerzbank wird zum persönlichen Berater jedes Kunden. In Großbritannien nutzen Banken und Versicherungen, wie die Citybank, Lloyds und Visa längst auch Branded Entertainment, um ihre Marke emotional aufzuladen. Bei Visa zum Beispiel dreht sich alles um Schnelligkeit.

Visa brachte das Thema “Speed  Payment“ bereits zur Olympiade als Product Placement in die führende TV-Sport- und Comedy-Show „A League of their Own“ auf Sky. Der eigens hierfür kreierte Sendebaustein, die „Visa Sprint Challenge“, ist ein Spiel,  in dem die Kandidaten ihre Schnelligkeit beweisen müssen. So wird der Bezug zur Werbekampagne mit dem Thema „schnellere Bezahlung“ hergestellt.

Sprinter und Visa-Markenbotschafter Usain Bolt, „der schnellste Mann der Welt“, kündigt diesen Sendebaustein an. Die Kooperation erweckte spielerisch den Slogan „Flow Faster with Visa“ zum Leben. Hier das Case-Video:

Gestaltet wurde dieses Placement von Chantal Rickards, Head of  Programming und Branded Content bei MEC Global UK.  Es ist ziemlich schwierig, so Chantal Rickards, einer Marke aus dem trockenen Finanz-Dienstleistungsbereich eine Persönlichkeit zu geben. Wir setzen Branded Entertainment dafür ein, Stories rund um die Marke zu erzählen und so der Brand eine Extra-Portion „Persönlichkeit“ zu geben. Wenn es um Content Marketing gehe, dann sei es ihrer Meinung nach besonders wichtig, mehrere „Touch Points“ zu haben wie zum Beispiel TV, Online und Social Media.

Die Ergebnisse des Branded Entertainment von Visa mit Sky
Die Visa-Kooperation beinhaltete Online-Bausteine wie das Sponsoring der TV-Serien-Website mit exklusiven Content von Usain Bolt und On-Air-Bausteine, wie den neuen Sendbaustein mit Sponsoring, bei dem Bolt die Visa „Contactless Payment -Technologie“ nutzt. Ferner wurde sie durch Teaser auf den Sky Channels im digitalen, mobilen und im Social Media-Bereich unterstützt.

Die Zuschauer erinnerten das Product Placement (76 Prozent) erstmals besser als an das Sponsoring (70 Prozent), was ein großer Durchbruch war. Die Zahl jüngerer der Erwachsener Zuschauer erhöhte sich um 28 Prozent im Vergleich zu vorherigen Serien und ca. 100.000 Unique User verfolgen die Serie online auf der Website.

77 Prozent der Zuschauer fanden die Verbindung mit Visa unterhaltend und 72 Prozent herausragend im Vergleich zu anderen Sponsoring-Kooperationen. 44 Prozent der Zuschauer nannten schnell „Fast“ als Markenbotschaft und 33 Prozent sagten, wie würden „Keyless Payment“ ausprobieren.

Video: MEC Global UK

BEO-Autorin: Sandra Freisinger-Heinl