Hauptmenü

Branded Channel: BMW wieder Vorreiter

Wieder einmal ist BMW Trendsetter, wenn es um Branded Entertainment und Product Placement geht. Dieses Mal haben die Münchner ein Videoportal namens BMW TV gelauncht. Die Seite bietet Inhalte aus allen Themenbereichen des Automobilherstellers und sorgt für ein Markenerlebnis besonderer Art.
Weiterlesen: Branded Channel: BMW wieder Vorreiter

"Piss Screen" gewinnt Goldmedaille

Erstmals gewinnt mit Saatchi & Saatchi eine deutsche Agentur Gold bei den One Show Entertainment Award in New York. Der 2008 ins Leben gerufene Preis würdigt besonders kreative Leistungen im Bereich Branded Entertainment.

Weiterlesen: "Piss Screen" gewinnt Goldmedaille

Der Integrationspreis 2009 - veranstaltet vom DFB und von Mercedes Benz - geht an...

... den BV Altenessen 06 e.V.

Das Motto des Integrationspreises lautet: "Fussball: viele Kulturen - eine Leidenschaft". Seit 2007 veranstalten der Deutsche Fussball-Bund DFB und Mercedes Benz als Generalsponsor diesen Event. Die ersten drei Plätze erhalten von Mercedes Benz einen Mercedes Benz Vito. Zur Übergabe der Preise waren DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger, DFB-Vizepräsident Rolf Hocke, DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach und Oliver Bierhoff, Manager der Nationalmannschaft und Schirmherr des Integrationspreises, sowie Ursula Schwarzenbart, Director des Global Diversity Office der Daimler AG vor Ort.

Weiterlesen: Der Integrationspreis 2009 - veranstaltet vom DFB und von Mercedes Benz -...

Immer mehr Branded Entertainment

Die amerikanische Association of National Advertisers ANA zeigt ihren Kunden, werbetreibende Unternehmen, jedes Jahr wo die Reise im Bereich TV-Werbung im kommenden Jahr hingehen wird:

In 2010 wird die kommerzielle Information noch stärker versuchen, möglichst tief in die Programme des TV zu gelangen.

Weiterlesen: Immer mehr Branded Entertainment

Ein kleiner Branded Entertainment Snack für zwischendurch: "Deer Lucy"

Im Janauer 2009 startete die Branded Entertainment Format Webisode „Deer Lucy“, in welcher die Teenagerin Lucy (gespielt von Grazielle Schazad) gerne ein Musikstar werden würde. Von den 5 minütigen Webisodes wurden erstmal 20 Folgen produziert. Sicherlich kennen die meisten Leser dieses Format bereits, doch für all diejenigen, die davon noch nichts gehört haben, folgt nun eine kurze Zusammenfassung:

Weiterlesen: Ein kleiner Branded Entertainment Snack für zwischendurch: "Deer Lucy"

Branded App von adidas: Der Urban Art Guide*

Der adidas Urban Art Guide gibt Kunstinteressierten in einer Stadt Orientierung. Jeder kennt das Gefühl, schöne Malereien an der Wand zu sehen und gleichzeitig keine Möglichkeit zu haben, herauszufinden, wie der entsprechende Künstler heisst. Das hat nun ein Ende.

Weiterlesen: Branded App von adidas: Der Urban Art Guide*

Mercedes Benz Mixed Tape Music Magazin feiert die 30. Ausgabe

Das Mercedes Benz Mixed Tape Music Magazin informiert den User über alle Trends, Stilrichtungen und die Nachwuchskünstler der Stunde. Das Ziel des Mixed Tapes ist es, den noch unbekannten Nachwuchstalenten der Stunde der breiten Öffentlichkeit zu vermitteln.

Weiterlesen: Mercedes Benz Mixed Tape Music Magazin feiert die 30. Ausgabe

Ogilvy & Coca Cola veranstalten Branded Content Wettbewerb

Die Werbeagentur Ogilvy, Teil der Agenturgruppe WPP Group, veranstaltet zusammen mit Coca Cola einen Ideenwettbewerb. Ziel des Wettbewerbs ist es, mit Hilfe von Branded Content der nicht unwichtigen Zielgruppe der "Teens" die Marke Coca Cola näher zu bringen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Marke in einer TV Show, in Webisodes, mobile Apps oder innerhalb von Games platziert wird.

Weiterlesen: Ogilvy & Coca Cola veranstalten Branded Content Wettbewerb

Renault launcht branded TV-Channel

Der französische Automobilhersteller Renault hat offiziell seinen eigenen TV-Sender gestart. Der TV-Sender dient als Präsentationsplattform der Marke, dem bestehenden Produktportfolio, den dazugehörigen Updates sowie Produktneuerscheinungen. Der TV-Sender unterteilt sich in 7 Rubriken: Live Channel, New, Entertainment, Autotainment, Infotainment, Motorsport, Renault Cars.

Weiterlesen: Renault launcht branded TV-Channel

Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft 2010

Branded Entertainment extrem: Red Bull ist in der Vermarktungslandschaft für seine Sponsoringtätigkeiten im Entertainmentbereich bekannt. Vor 10 Jahren hat der Markenhersteller eine eigene Sportart kreiert: Red Bull Crashed Ice. Hierbei rasen die Teilnehmer auf Schlittschuhen und einer Eishockeyrüstung einen 386 Meter langen mit Hindernissen und Schikanen versehenen Eis-Parcour hinunter - ohne Rücksicht auf Verluste. Dieses Jahr gab es zum ersten Mal eine Weltmeisterschaft im Olympia Park in München:

64 Cracks aus 20 Nationen gingen an den Start: 50.000 Zuschauer bejubelten am Ende den Sieger Martin Niefecker aus Garmisch-Partenkirchen. Auch der Fussball-Nationalspieler Mario Gomez ist großer Fan dieser Spotart:" Diese neue Sportart ist der absolute Wahnsinn."