Hauptmenü

Playdom macht Advergame für Disney

Mit einem glänzenden Beispiel geht die viertgrößte Socialgames Schmiede der Welt - Playdom - voran und präsentiert ihr neues Facebookspiel ESPNU College Town. Wie bei vielen Socialgames hat man die Aufgabe eine Stadt aufzubauen und zu managen. Bei ESPNU College Town pflegt man allerdings einen Unicampus seiner Wahl, mit dem Fokus auf die Sportart Football, denn es gilt ein erfolgreiches Football Team aufzubauen. Weiterlesen: Playdom macht Advergame für Disney

Advergame verwendet Augmented Reality

pacmanMit dem sympathischen Advergame Tasbeera Man bewirbt der Entwickler Total Immersions eine Apfeltasche des arabischen Nahrungsmittelherstellers L'Usine. So macht sich nun auch die Werbebranche die Augmented Reality Technology zu Nutze, die immer mehr Interessenten für sich gewinnen kann. In diesem Fall spielt man eine PacMan Adaption, in der man den gelben Allesfresser mit dem Finger durch ein Labyrinth navigiert. So kann man mehrere Levels spielen und am Ende seinen Highscore mit einem eigenen Foto auf Facebook stolz präsentieren.

Weiterlesen: Advergame verwendet Augmented Reality

Branded Edutainment - The Skillz

theskillz_webDie Landesgewerbeförderungsstelle des nordrheinwestfälischen Handwerks LGH und das Software Unternehmen Daedalic Entertainment haben zusammen das Lernspiel "The Skillz" realisiert. Ziel des Lernspiels ist es, interkulturelle Kometenzen zu fördern. Im Fachjargon nennt man diese Games "Serious Games". Grundsätzlich unterstützen diese Games den Wissenstransfer.

PepsiCo sollte Branded Entertainment forcieren

Der amerikanische Onlinedienst Trefis, dessen Ziel es ist, den Einfluss der Produkte eines Unternehmens auf dessen Aktienkurs zu verdeutlichen, empfiehlt Pepsi den stärkeren Einsatz von Branded Entertainment. Zumindest, wenn PepsiCo an seinem größten Wettbewerber Coca Cola vorbeiziehen möchte.
Weiterlesen: PepsiCo sollte Branded Entertainment forcieren

Advergames - Chance und Gefahr

Es wird an der Zeit einmal zu überprüfen, ob Branded Entertainment nur Vorteile birgt oder ob es auch negative Effekte haben kann. Hierbei beziehe ich mich besonders auf Advergames, da diese einen perfekten Ansatzpunkt bieten.


Weiterlesen: Advergames - Chance und Gefahr

Das neue WM-Advergame von Media Markt

Product Placements in Spielen werden immer beliebter - das merkt man daran, dass immer häufiger Marken in Spielen entdeckt werden können, aber auch dass immer öfter davon berichtet wird. Dabei gibt es unzählige Werbemöglichkeiten vom Online-Werbebanner über Werbespots während der Ladezeiten und statischen Ingame-Platzierungen bis hin zu ganzen Advergames.

Weiterlesen: Das neue WM-Advergame von Media Markt

Geheimagent Hamilton

Nur wenige Tage bevor die Formel 1 wieder ihren Anfang genommen hat, ist Lewis Hamilton für Reebok auf geheimer Mission - in einem Alternative Reality Game.

(Sreenshot von: http://www.secretlewis.com/)

Weiterlesen: Geheimagent Hamilton

"Piss Screen" gewinnt Goldmedaille

Erstmals gewinnt mit Saatchi & Saatchi eine deutsche Agentur Gold bei den One Show Entertainment Award in New York. Der 2008 ins Leben gerufene Preis würdigt besonders kreative Leistungen im Bereich Branded Entertainment.

Weiterlesen: "Piss Screen" gewinnt Goldmedaille

Branded App von adidas: Der Urban Art Guide*

Der adidas Urban Art Guide gibt Kunstinteressierten in einer Stadt Orientierung. Jeder kennt das Gefühl, schöne Malereien an der Wand zu sehen und gleichzeitig keine Möglichkeit zu haben, herauszufinden, wie der entsprechende Künstler heisst. Das hat nun ein Ende.

Weiterlesen: Branded App von adidas: Der Urban Art Guide*