Hauptmenü

Brettspiele als Advergames

SC
Von Advergames wurde auf Branded Entertainment Online bereits mehrfach berichtet. Nicht erwähnt wurden allerdings Ad-Brettspiele, die es zum Teil schon weitaus länger gibt als ihre digitalen Kollegen. Wir möchten hierzu einen kleinen Überblick geben, denn auch wenn Brettspiele nur statisches In-Game Advertising ermöglichen ist es doch eine sympathische Methode sich so mit einer Marke auseinander setzen zu können.

Schon im Jahre 1968 veröffentlichte die Erste Österreichische Spar-Casse-Bank ihr Bienenhaus-Quartett, ein Kartenspiel das über alte Münzen, die Geschichte des Geldes und vieles mehr informierte. Seit dem wurden viele Spielekonzepte entwickelt, um für Marken oder Produkte zu werben. Gleichzeitig wurden aber auch Brettspiel-Bestseller adaptiert: Die Siedler von Catan gab es zum Beispiel gebranded von Panasonic, Alcatel, der Ingolstadt und als Whiskey-Blechdose von GlenGrant (siehe Bild).

die siedler von catan remake
Quelle: http://www.e-s-g.eu

Die Europäische Spielesammler Gilde führt auf ihrer Homepage eine lange Liste mit Beispielen von Werbebrettspielen auf, die zeigt wie viele Marken sich bereits für Brettspiele als Werbemittel oder Marketinggag interessieren, sogar Marken wie Audi, Fanta (Coca Cola) und debitel waren bereits offen für ein derartiges Branded Entertainment. Eine Suche auf der Homepage des Österreichischen Spielemusuems ergibt ganze 378 Werbespiele und dabei handelt es sich nur um deutschsprachige Produkte.

StarCraft Brett-Ad-Game
Quelle: pixelpark.co.nz

Wer an Brett- und Computerspielen interessiert ist, den wird sicher die Veröffentlichung des StarCraft-Brettspieles gefreut haben. Dass das Spiel nicht nur mit einer großen Lizenz arbeitet, sondern auch spielerisch überzeugt, zeigt der Test von Jörg Luibl auf 4Players.de. Vor allem das Balancing, die taktischen Möglichkeiten und der Umfang scheinen zu begeistern. Neben StarCraft haben zum Beispiel auch die Videospiele Doom, Street Fighter 2 oder sogar Tetris eine Brettspielversion bekommen. Ein etwas älterer aber spannender Artikel zu Videospieladaptionen findet sich auf videospielgeschichten.de. Zur Umsetzung eines Videospiels als Brettspiel fand an der Fachhochschule Köln ein spannendes Projekt mit dem Fokus auf Spielregeln statt.

Es ist Weihnachtszeit und vielleicht kommt ja ein gebrandetes Brettspiel als besonderes Geschenk in Frage, auch wenn Electronic Arts Deutschland in einer Studie - durchgeführt von TNS Emnid - herausgefunden, dass Videospiele mittlerweile ein beliebterer Wunsch sind als Brettspiele.