Hauptmenü

The Endless Winter steigert Ford Umsatz in UK

 Branded Entertainment Ford LogoFord kreiert mit Ogilvy UK das Branded Entertainment-Projekt „The Endless Winter“ über die ungewöhnliche britische Surfer-Szene und deren lange Tradition, das den Ford-S-MAX ein sogenanntes SAV (Sports Activity Vehicle) in der Story in Szene setzt.

Weiterlesen: The Endless Winter steigert Ford Umsatz in UK

Branded Entertainment für Alle

Starwatch Branded EntertainmentWas die Adfactory bei ProSiebenSat.1 für die Hauseigenen Sender macht, kann man extern neuerdings unter dem Namen Starmatch einkaufen. So lässt sich das Konzept der neuen Agenturbrand der Starwatch in UNterföhring zusammenfassen.

Weiterlesen: Branded Entertainment für Alle

W.H.B.E. - The weekly Highlights of Branded Entertainment

The weekly Highlights of Branded EntertainmentSaint Elmo´s Entertainment präsentiert seit kurzem wöchentlich das Beste aus dem Bereich Branded Entertainment auf dem Saint Elmo´s Youtube Channel.

BEO (Branded Entertainment Online) begrüßt diese Initiative und freut sich auf die wöchentlichen Video-Reviews. Viel Spaß mit Folge 1 von "W.H.B.E. - The weekly Highlights of Branded Entertainment":

Weiterlesen: W.H.B.E. - The weekly Highlights of Branded Entertainment

Neue service-orientierte Branded Experiences wie die Ice Skating App

Branded Entertainment Unox Ice Skating App

Im Winter geht ganz Holland Schlittschuhlaufen. „Das ist DER Volkssport der Niederländer“, so Victor Knaap von den MediaMonks, Amsterdam. Unox Suppen von Unilever sponsern bereits seit längerem Winter-Aktivitäten, wie das holländische Neujahrs-Eisschwimmen und wärmen nun auch den Skatern Herz und Seele. Ein Grund, warum die MediaMonks für TBWA\, der Agentur von Unilever, die  „Unox Ice Skating App“ kreierten, die den niederländischen Spin Award erhielt. Schlittschuhläufer können damit ihre eigene Tour auf den Kanälen zusammenstellen oder einen bestehenden Kurs auswählen. 

Weiterlesen: Neue service-orientierte Branded Experiences wie die Ice Skating App

Digital Branded Entertainment in Perriers “Secret Place”

Digital Branded Entertainment in Perriers Secret Place„Die neueste Branded Entertainment Aktion für Perrier führt den User an geheime Plätze, die er insgeheim gerne besuchen würde“, so Kreativdirektor Frederic Levron von Ogilvy & Mather, Frankreich im Skype-Talk mit BEO. Content von einer Stunde und zwanzig Minuten Länge, der die Phantasie anregt, wurde mit 60 Personen in Paris aufwändig für die Digital Experience produziert. Hier eine Kostprobe der filmischen Sequenzen mit französischem Flair: Weiterlesen: Digital Branded Entertainment in Perriers “Secret Place”

Rob Norman (GroupM) about Branded Content

product placement groupmIm folgenden Video-Interview spricht Rob Norman (Global Chief Digital Officer) über Branded Content: Wie dieser z.B. am besten kreiert werden sollte und nennt dabei gute Beispiele.

Weiterlesen: Rob Norman (GroupM) about Branded Content

TV-Director Laurine Garaude zu 50 Jahre MIPTV und Branded Entertainment

50 Jahre MIPTV Branded Entertainment

2013 feiern einige wichtige internationale Veranstaltungen der TV-, Content- und Werbe-Branche einen runden Geburtstag. Im Januar wurde die NATPE in Miami und im April die MIPTV in Cannes 50 Jahre alt. Im Juni dürfen sich die Cannes Lions über ihren 60. freuen. Was macht diese Veranstaltungen so erfolgreich? Sie bleiben immer aktuell und haben Ihre Nase ganz weit vorn.

Weiterlesen: TV-Director Laurine Garaude zu 50 Jahre MIPTV und Branded Entertainment

Branded Entertainment gegen Liebeskummer: “Love in the end”

Lacta Branded Entertainment Case

Wenn griechische Teenager unter unerfüllter Liebe leiden, dann trösten sie si gerne mit Lacta Schokolade, so ist die Marke positioniert. Basierend auf dieser Information hat die beliebteste griechische Schokoladenmarke gemeinsam mit OgilvyOne, Athen, ein Branded Entertainment-Format entwickelt , das“ fast ganz Griechenland involvierte“, in jedem Falle jedoch emotional berührte. Panos Sambrakos, Kreativdirektor OgilvyOne,

Weiterlesen: Branded Entertainment gegen Liebeskummer: “Love in the end”

Peter Kasza: Marken als Filmproduzenten

Bildschirmfoto 2013-04-26 um 09.30.41„Brands the new commissioners“ – so war auf der diesjährigen MIPTV ein Panel betitelt. Und tatsächlich: Marken rücken immer öfter in die Rolle von Auftraggebern für Filmproduktionen. Ob Kinofilm oder TV-Serie, ob Fiction oder Non-Fiction – längere Bewegtbildformate mit unterschiedlichen Auswertungs- und Business-Modellen zeugen von einem Paradigmenwechsel in der Markenkommunikation.

Weiterlesen: Peter Kasza: Marken als Filmproduzenten

10. TV-Wirkungstag: „TV und Content bleiben King“ auch im Zeitalter von Multiscreen

 

Wirkstoff TV organisiert den TV-WirkungstagStolze 1.400 Teilnehmer waren dem Ruf der Medienhäuser der Initiative Wirkstoff-TV nach Düsseldorf gefolgt, um News zum Thema Second Screen, Social TV, ROI und Fernsehen der Zukunft zu diskutieren. Das Thema Multiscreen wurde aus zahlreichen Blickwinkeln beleuchtet: Aus der Praxis mit dem Branded Entertainment Case „Onething“ von VW, aus der Sicht von Sport, Politik und Musik mit Christian Seifert DFL, Politjournalist Peter Kloeppel, RTL Television und Michael Bryscz, Warner Music und sogar wissenschaftlich mit News aus der Neurologie.

Weiterlesen: 10. TV-Wirkungstag: „TV und Content bleiben King“ auch im Zeitalter von...