Hauptmenü

Branded Entertainment Online @UfaLab Köln

UFALABSeit November 2009 sitzen im UfaLab in Berlin Talente aus den unterschiedlichsten Mediendisziplinen zusammen: Konzeption, Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt, Interface-Design, Datenvisualisierung, Graphik-Design, Illustration, Motion-Graphics und Software-Programmierung. Das permanent wachsende Team möchte die richtigen Rezepte für Inhalte und deren Verbreitung im digitalen Zeitalter zu finden.

Zum Konzept des Labs gehört seit Beginn der Beistand von einflussreichen Unternehmen aus der Medien- und Unterhaltungsbranche. Einerseits lässt die UFA ihre jahrzehntelange Erfahrung als leistungsstarke Produktionsgruppe und Inhalte-Spezialist in das Entwicklungslabor einfließen. Andererseits unterstützen renommierte Technologie-Partner wie beispielsweise Apple, Google, Nintendo oder die Deutsche Telekom, indem Sie Ihre Technologien und Ihr Know-How neben finanziellen Support bereitstellen und aktiv einbringen.

Zu den bisherigen bzw. aktuellen Projekten des UFAlab zählen beispielsweise die YouTube Original Channels eNtR Berlin und trigger.tv.

Seit April steht 2013 steht auch das Startteam des NRW-Klons. Das Kölner Lab wird sich in Zukunft unter anderem an den Themenschwerpunkten Games, Werbung und Entertainment ausrichten und sich mit der ansässigen Kreativ und Start-Up Szene vernetzen. Die  Leitung des Kölner Standorts übernimmt Jens-Uwe Bornemann (Vice President Digital Ventures & Innovation, unten links im Bild) gemeinsam mit Kristian Costa-Zahn (Head of Creation UFA Lab / UFA Interactive), Katharina Tillmanns vom Cologne Game Lab und Claudie Pelzer. Auch BEO-Autor Florian Heister gehört zu den Teammitgliedern und wird aus dem Lab berichten sowie sein Know-How aus Branded Entertainment und digitaler Werbung einbringen.

 

UfaLab Florian Heister Jens Uwe Bornemann Branded Entertainment

 

Weitere Informationen über das UFA Lab, dessen Projekte, die Teammitglieder, sowie die Bewerbungsunterlagen sind unter UFA-LAB.com zu finden.