Branded Entertainment Online - Product Placement -

WIGE goes Branded Entertainment

Wige_Branded_ENtertainmentDer TV-Dienstleister WIGE Media AG und die Produzenten Jörg A. Hoppe und Christoph Post werden unter dem Label Wige Entertainment künftig gemeinsam in das Thema Branded Entertainment einsteigen. Gemeinsam möchten die ehemaligen MME- (Me, Myself & Eye) Gründer und WIGE die Entwicklung und Produktion von Show-, Reality- und Docutainment-Formaten vorantreiben.

Auf der Webseite ist noch nicht viel zum neuen Angebot zu finden. HIer heißt es einfach unter dem Reiter "Entertainment: "Wie in der gesamten Medienbranche, nimmt auch bei WIGE MEDIA die Bedeutung von Entertainment zu. Auch hier hat sich das Unternehmen bereits mehrfach als professioneller Partner unter Beweis gestellt." Einige Beispiele folgen.

Der jetztige WIGE Chef Stefan Eishold kennt die beiden Produzenten Jörg A. Hoppe und Christoph Post, aus gemeinsamen MME Zeiten. Die drei Gründer konnten die Firma im Jahr 2000 an die Börse bringen und 2007 an All3Media verkaufen. Das neue Büro in Berlin und wird unter dem Label "WIGE Entertainment" am Markt aktiv sein.

 

 

 

Quelle: dwdl.de, kress.de

 

 

 

(c) Branded Entertainment Online