Hauptmenü

Branded Entertainment & Product Placements im September 2011

Das Gute am neuen Jahr sind die Vorsätze. Unser Vorsatz ist es wieder up to date zu sein. Deshalb kommt hier die Zusammenfassung für September 2011. Noch 3 Reviews und wir haben es geschafft. Viel Freude beim lesen wünscht das gesamte Beo-Team.

 

Branded Entertainment

AOL sponsert und co-präsentiert neues Programm

AOL Video verstärkt seine Investitionen im online - Branded Entertainment. Auf Beet.TV moderierte Karen Chan, Vice Präsident von AOL, eine Sendung zum Thema Branded Content.

 

Nissan verwandelt Spieler in Pro Racer

Amerikas Top 16 "Gran Turismo 5" Spieler bekommen die Chance in einem Nissan - Team an einer renommierten Rennveranstaltung teilzunehmen. Die Show GT Academy findet die besten Spieler aus einem Pool von 54.000 Gran Turismo Spielexperten und kommt mit einer Menge Nissan Product Placements.

 

Indomitable Entertainment schafft Branded Entertainment Abteilung

Indomitable Entertainment hat nun seine eigene in - house Branded Entertainment Abteilung die von Russel Brown (ehemaliger Marvel Entertainment Executive VP) geleitet wird. Zur Abteilung gehören auch Erin Austin und Mathe Guliner. "Wir sehen Branded Entertainment als ein wichtiges Instrument für Indomitable Entertainment, dass an der Finanzierung und Vermarktung unserer Filme beteiligt ist" erklärte Dominic Anno von Indomitable.

 

Tesco startet Familien - Kochshow

 

Auch Kmart  überrascht mit einer Webserie

Kmart investiert nun in Branded Entertainment und Product Placement. Die Warenhauskette hat mit der Serie "First Day" ihrer Markenkampagne um ein neues Element bereichert.

 

P & G Taiwan mit neuer Branded Entertainment Kampagne

Procter & Gamble startet seine Kampagne mit einem Branded Entertainment Supermodel Wettbewerb. Die Bekannte Marke wählte ein Model aus 1200 Hoffnungsträgerinnen. Berichten zu folge war der Wettbewerb der erste Schritt zur Integration von Entertainment und Marketing in einem Produkt. Joanne Tang ist die glückliche Gewinnerin und Berkeley - Absolventin.

 

Qantas bringt die erste eigene Branded Entertainment Serie

"The Great Crusade" wird produziert von Nathan Earl, Nil Hayden, Nick McDougal und Phil Lloyd, der auch der Star der Serie ist.

 

Product Placement

Mehr Product Placement

Laut einer Nielsen - Studie kommen einige der effektivsten Product Placements aus unbezahlten Markenauftritten. Bei You Tube, Twitter und Facebook ist dies gut zu beobachten. Twitter belegt laut Nielsen Platz zwei im Bereich integrierte Markenkommunikation. Die Mini - Blogging Seite arbeitet mit vielen Top - Marken wie zum Beispiel K-Swiss, Ford und Under Armour zusammen.

 

Geben Sie ihr Produkt in die Hände einer Berühmtheit!

Sollten Sie sich für die Werbung mit einem Promi entscheiden, wartet eine Menge Arbeit auf Sie. Zuerst sollte eine Liste der Promis erstellt werden, welche zu ihrem Produkt passen könnten. Über Agenten, Manager und Publizisten wird der Kontakt zu den ausgewählten Stars hergestellt. Geben Sie ihnen alle Informationen über das Produkt. Schicken Sie wenn möglich Proben und machen Sie das Bild deutlich, dass Sie für ihr Produkt erreichen möchten. Begründen Sie warum ihr Produkt das Image des Prominenten ergänzen würde. Nachdem die Prominenten an einer Zusammenarbeit interessiert sind liegt es an ihnen die richtige Platzierung zu finden.

 

Dodge Product Placement

Dodge investiert viel in Product Placement. In "Green Lantern" sah man Ryan Reynolds in einem 1971er Dodge Challenger und auch in seinem nächsten Film "RIPD" wird Dodge vertreten sein.

 

Product Placements in J. Lo´s "Papi"

 

Prominente Präsentation des KIA Soul durch aufmerksamkeitsstarkes Product Placement

KIA ist Teil eines Manschaftsduells in der SAT 1 Spielshow "Deutschland gegen Italien" und stellt zwei KIA Soul. Das deutsche Team um Turner Fabian Hambüchen, Ex-Fußballstar Lothar Matthäus und Schauspieler Uwe Ochsenknecht mussten den KIA Soul mit viel Fingerspitzengefühl auf einer "Autowippe" in Balance bringen. Das Ergebnis lässt sich, mit mehr als 15 Minuten prominenter Integration des KIA Soul  als Key Visual und 46% mehr Reichweite in der Zielgruppe im Vergleich zur Werbeinselbelegung, definitiv sehen.

 

Snooki trägt keine Obscene Jeans

Der "Jersey Shore" Star lehnt es ab für das Jeanslabel Obscene zu werben. Snookis Agent gab bekannt das Obscene unerlaubt mit dem Namen der Schauspielerin geworben habe.

 

Top Chef und Healthy Choice

Die Reality TV Serie Top Chef arbeitet mit Produkten von Healthy Choice und soll das Sprungbrett für die neuesten gefrorenen Vorspeisen sein. Diese Vorspeisen tragen den Namen "Healthy Choice Top Chef Inspired Streamers".

 

Zurück in die Zukunft Nike´s sind zurück

Nike bringt Mc Fly´s Schuhe zurück und diesmal können wir sie tatsächlich kaufen. Allerdings sind diese Schuhe limitiert!

 

Der BMW Z4 bei Lucenzo ft. Don Omar

 

Mehr zum Thema: Branded Entertainment & Product Placements im August 2011

BEO-Autorin: SW