Hauptmenü

Neues Branded Entertainment von Stromberg

Branded_Entertainment_Kit_KatDie Fans der TV-Serie Stromberg müssen zwar noch bis zum Herbst auf die neue Staffel warten, doch die Pause bis dahin kann mit einigen Vignettes überbrückt werden: „Ulf, der Pausenchef" heißt die neue Web-Serie von Nestlé mit „Ulf Steinke" - Charakter der ProSieben-Serie Stromberg.

In 15 Mini-Episoden kann der Zuschauer Ulf Steinke, dem „freizeitorientierten" Mitarbeiter der „Capitol Versicherung" bei seiner Pausengestaltung zusehen. Die Idee wurde vom Frankfurter Team aus argonauten G2 und JWT erdacht und für die Marke Kit Kat umgesetzt. „Ulf, der Pausenchef" hangelt sich geschickt durch den Arbeitstag von Pause zu Pause.

Dazu Oliver Schoß, Marketing Director Confectionery der Nestlé Kaffee & Schokoladen GmbH: „Wenn es Ulf nicht schon gegeben hätte, wir hätten ihn für Kit Kat erfinden müssen." So wurde die Idee vom Team argonauten G2 / JWT und der Stromberg Produktionsfirma BRAINPOOL bzw. deren Vermarktungs-Tochter BRAINPOOL Artist & Content Services umgesetzt.

Branded Entertainment gekoppelt mit Social Media, so sieht es das Kommunikationskonzept vor, denn allein auf Facebook warten rund 400.000 Stromberg-Fans schon sehnsüchtig auf neue Geschichten aus der Capitol-Versicherung. Und die sollen im besten Fall auch Fan von Kit Kat werden. Denn die 15 Episoden können jetzt, unter anderem, auf der Facebook Fanpage "Kit Kat - die Pausenseite" sowie auf kitkat.de angesehen werden.

 

 

 

 

 

 

(Quelle: http://www.argonauten.de/)