Branded Entertainment Online - Product Placement -

Nestlé goes Branded Entertainment

Nestlés neuseeländischer „Hot Home Baker" geht auf Sendung - Es wird heiß in der Küche: die Dreharbeiten zu Nestles heißestem, neuseeländischen Bäcker sind abgeschlossen und diese Sendung verspricht eine hohe Zuschauerzahl.

Die brandneue Reality-Serie, die von dem Topmodel Colin Mathura-Jeffree präsentiert wird, wird so einigen TV-Machern die Sprache verschlagen. Denn die Idee ist ganz neu. Eine Show solcher Art gab es vorher noch nicht. Keine Kopie von ‚Big Brother‘ oder ‚X Factor‘. Weitere Juroren werden Dean Brettschneider und Pauline Nunns sein. Die Story dabei basiert auf einem ganz simplen Prinzip: ausgewählte Amateur-Bäcker aus ganz Neuseeland kämpfen in einem Wettbewerb gegeneinander und die Fernsehkonsumenten schauen dabei zu. Der Gewinner erhält den Hauptpreis von $ 20.000 und Titel des „New Zealand's Hottest Home Bakers".

Aus Hunderten von Bewerbungen aus dem ganzen Land wurden nur acht Personen ausgewählt, von denen jeder seinen eigenen einzigartigen Stil und Persönlichkeit des Kochens und Backens während der Show entwickeln soll. "Nestle New Zealand's Hottest Home Baker ist eine Serie über die Liebe zum Kochen", erklärt Mathura-Jeffree. Desweiteren erklärt er: „Es ist faszinierend, das hohe Engagement der Teilnehmer zu sehen. Sie sind wirklich alle sehr kreativ und unterschiedlich. Wir haben aus ganz Neuseeland nur die Besten herausgesucht." Weiter betont Mathura-Jeffree: „Ich bin so froh ein Teil dieses Projekts zu sein. Und ich werde mich nur von den Besten des Landes bekochen lassen. Was will man denn mehr?"

Von Kuchen backen, über Braten, Verzieren und Dekorieren- jede Episode wird für die Teilnehmer eine neue Herausforderung sein. Und das Schönste daran ist: der Zuschauer kann sogar noch etwas lernen und die Rezepte nachkochen.

Na - wenn es da mal keinem dem Magen umdreht!

 

 

(Quelle: http://www.tv3.co.nz)

(c) Branded Entertainment Online