Hauptmenü

Auch 2010 investiert Philips in Branded Entertainment

Royal Philips Electronics N.V. (Gründung 1891), kurz Philips, investiert zum dritten Jahr hintereinander in die Werbeform des Branded Entertainments. In Zusammenarbeit mit der Werbeagentur DDB Worldwide (Gründung 1949) und der Ridley Scott Assocites (RSA) werden 5 Kurzfilme gedreht. Die Kurzfilmreihe trägt den Namen "Parallel Lines".

Der erste Teil wird am 08.04.2010 (auch hier) zu sehen sein. Die einzelnen Kurzfilme können in die Genres Drama, Action, Animation und Sci-Fi eingeordnet werden. Bereits in der Vergangenheit haben Philips und DDB zusammen erfolgreich den Kurzfilm "Carousel" kreiert. Mit "Carousel" hatte Philips das Produktreihe der Ambilight-TV´s in Szene gesetzt und damit 2009 auf dem International Advertising Festival at Cannes den Film Grand Prix gewonnen.

(Quelle: www.cinema.philips.com, www.ddb.com)