Branded Entertainment Online - Product Placement -

Endemol setzt Fokus auf Branded Entertainment

Branded Entertainment soll ein wichtiger Geschäftsbereich bei Endemol werden. Hierfür hat der Medienkonzern eine neue Position geschaffen.

Marco di Gioacchino wird hierzu als Executive Director Branded Entertainment mit führenden Markenartiklern von London aus zusammenarbeiten. Zuvor war er beim italienischen Fernseh-Werber Publitalia tätig, wo er zuvor als New Media Director gearbeitet hat.

Als bereits umgesetzte Projekte sind  "Orange Playlist" für ITV1, die "Vodafone Live Music Awards" für Channel 4, "Band in a Bubble", gesponsert von Dr. Pepper für MTV, und "Life and Cooking" mit Unilever für RTL4 zu nennen.

Marco di Gioacchino sieht in seinem neuen Tätigkeitsfeld "signifikantes Wachstum aufgrund der Veränderungen in Fernseh- und Werbemarkt".

 

(Quellen: dwdl.de, kress.de)

(c) Branded Entertainment Online