Hauptmenü

Ford UK setzt auf Branded Entertainment

ford-focusFord will beim Launch des neuen Ford Focus in 2011 verstärkt auf Branded Entertainment setzen. Insbesondere im Rahmen des 100. Geburstags von Ford in UK hat der Konzern ein verstärktes Engagement im Bereich Branded Content sowie Sponsoring angekündigt.

So wird Ford im Rahmen des UEFA-Cup Finales im nächsten Jahr verstärkt präsent sein. Aber bereits im März soll eine große, weltweite Kampagne starten, auch um die Marke emotional aufzuladen. So sagt Ford of Britains Marketingdirector Mark Simpson: "Ford is not necessarily known as the car of choice. Although it is a rational and sensible purchase, we want it to be a car people want, not one they settle for." Und da ist Branded Entertainment sicher der richtige Weg.


(Quelle: http://www.marketingmagazine.co.uk/)