Branded Entertainment Online - Product Placement -

Fertig machen für die Entertainment Lions

Cannes Lions LogoAm 22. und 23. Juni werden in Cannes die „Lions Entertainment“ zu aktuellen Branded Content-Themen stattfinden. Die Jury vergibt wie im Vorjahr Preise in den Kategorien „Entertainment Lions“ und die „Entertainment Lions for Music“. Neu: Deutsche Juroren in beiden Juries.

 Die Veranstaltung ist Teil des großen Werber-Festivals Cannes Lions, das vom 17.-24. Juni 2017 die Kreativität weltweit feiern wird.  Das Programm sieht zahlreiches Interessantes vor, hier eine Auswahl:

Entertainment Lions


Awards in den Kategorien „Entertainment“ und „Entertainment in Music“
PJ Pereira, Co-Founder und CCO von Pereira & O’Dell
, der Jurypräsident der diesjährigen Entertainment Jury meint über die Lions Entertainment: „Sie sind die wichtigste Neuerfindung von allem, was wir tun. Wir  haben noch nicht alle Antworten hierfür, aber wenn die Gewinner ihre Stories erzählen werden, dann werden wir den richtigen Weg erkennen.“

Aus Deutschland wird Toan Nguyen, Partner und Executive Consulting Director bei Jung von Matt/Sports mit in der Entertainment-Lions Jury sein.

Die Musik Jury wird Olivier Robert-Murphy, Global Head of New Business, Universal Music Group, anführen. Erfreulich ist, dass es auch hier ein deutsches Jury-Mitglied geben wird, Chris Buseck, Composer bei Supreme Music. 

Im vergangenen Jahr hatte Deutschland mit Edeka #Heimkommen einen Grand Prix in dieser Kategorie gewonnen. Die Entertainment Lions Gewinner von 2016 finden Sie übrigens hier

Bei den Entertainment Lions geht es nicht nur um gute Unterhaltung, sondern darum, wie Marken und das Entertainment-Business sich gegenseitig voranbringen können. Hauptsponsor des Events ist Vivendi mit Universal Music Group (UMG), Canal + Group, Gameloft Vivendi Village und Dailymotion, die damit zeigen, dass Content und Stars die Markenkommunikation nachhaltig positiv beeinflussen.

Alle Informationen zu den Referenten und zum Programm der Entertainment Lions 2017 finden Sie hier

Fotos: Cannes Lions

BEO-Autorin: Sandra Freisinger-Heinl

 

(c) Branded Entertainment Online