Hauptmenü

Kennen Sie Dog TV?

DogTV LogoDog TV ist Fernsehen für Hunde. Ja, richtig, das ist TV für Ihren Vierbeiner. Der Pay-TV-Kanal ist in 12 Ländern weltweit erhältlich, auch in Deutschland, um Hunde vor allem tagsüber zu unterhalten. Sehen Sie selbst.

Dafür wird extra aus der Perspektive der Hunde gefilmt. Farben und Musik wurden speziell für Hunde angepasst, deshalb erscheinen sie uns leicht verfälscht. Das Programm tagsüber ist aktiv stimulierend und abends eher entspannend. Die Idee dahinter ist, den Hunden Gesellschaft zu leisten, wenn die Besitzer arbeiten gehen. Dog TV arbeitet für sein Programm mit Experten für Tierverhalten und mit Tiermedizinern zusammen.

Der Pay-TV-Sender präsentiert sich regelmäßig auf der MIPTV, der Messe in Cannes für TV- und Digitalprogramme, auf der BEO auf ihn aufmerksam wurde. Dog TV wurde bereits 2012 in den USA in Kalifornien von der PTV Media Group gegründet. Auf der Welt gibt es über 600 Millionen Hunde als Haustiere. In den USA gibt es den Trend, Fitness und Yoga, Taxis und Bekleidung für Hunde anzubieten, in China Swimming Pools und Bars und in Japan sogar Wein und Telefone.

Mittlerweile gibt es auf dem Kanal auch ein Magazin im Programm, dass sich direkt an Herrchen und Frauchen richtet, in dem Werbung möglich sein wird. Ein Product Placement im Programm für Hunde selbst macht wohl eher keinen Sinn. Der Hund kann uns im Supermarkt nicht wirklich sagen, dass er das Futter seines TV-Lieblingshundes gerne einmal selbst probieren würde ...

Wow? Zumindest Wuff.

BEO-Autorin: Sandra Freisinger-Heinl