Branded Entertainment Online - Product Placement -

Patrón Tequila setzt Lautsprecher als ‚Barkeeper für zu Hause’ ein

Patron-LogoDas ist ‚Audio Branded Content’. Die Spirituosenmarke Patrón Tequila hat mit der Digitalagentur Razorfish ein ‚Cocktail Lab’ entwickelt, das mit der Amazon Sprachsteuerung ‚Alexa’ arbeitet. „Alexa, frag Patrón nach einem würzigen Margarita-Rezept“ – mit dieser Aufforderung können sich Besitzer des smarten Lautsprechers „Amazon Echo“ ab sofort Cocktail-Rezepte zu Hause in ihrer Küche vorsprechen lassen.

Die interaktive Website gibt dem User sogar für ihn ausgewählte Cocktail-Empfehlungen.
Hier im Video:

Das „Patrón Cocktail Lab“ bietet zudem die Möglichkeit, sich Rezeptkarten auszudrucken, Lieblingsdrinks im persönlichen Profil abzuspeichern, Anleitungsvideos anzusehen und den Lieblings-Cocktailmixern zu folgen.

Das Highlight der Entwicklung ist jedoch die Möglichkeit der Sprachsteuerung. Die Premium-Spirituosenmarke führt über diese Sprachsteuerung eine ganz neue Form des Kundendialoges ein.  

Mithilfe der Spracherkennungs-Plattform Alexa, mit der zahlreiche Endgeräte wie u.a. Amazon Echo ausgestattet sind, erhalten Nutzer einen unkomplizierten Zugang zum „Patrón Cocktail Lab“ und können so - wie bei einem echten Barkeeper - nach Empfehlungen, Rezepten und Tipps fragen.

Cheers!

Foto Branded No Drink

BEO-Autorin: Sandra Freisinger-Heinl

(c) Branded Entertainment Online