Hauptmenü

Shortlist der Music Marketing Competition

Logo MidemDie zehn Finalisten der Midem Marketing Competition für Musik stehen fest. Sie wurden von Marketing Week  aus über 100.000 Einreichungen ausgewählt. Das waren 61% Einreichungen mehr als im Vorjahr, was zeigt, dass die Bedeutung von Musik im Marketing und Branded Entertainment weiter zunimmt.  Die Cases der Shortlist werden dann während der Midem in der Jury, der unter anderem Lars Düysen, Vice President Brand Partnership & Music Licensing GSA, Sony Music Entertainment aus Deutschland angehört, vorgestellt. 

 

Midem Conference Manager Benjamin Debusschere ist begeistert von der großartigen Vorauswahl und freut sich auf die Bekanntgabe der Sieger am 7 Juni in Cannes. Hier sind die Finalisten, die aufgrund ihres Einfallsreichtums, Musik in Marketing und Werbung einzusetzen, ausgewählt wurden. 

Wer schon mal in die Cases reinsehen will, kann das gerne tun. Wir haben die Videos verlinkt:

 

1979  by Deru (USA)

Converse Rubber Tracks Sample Library by Cornerstone Agency &  Converse (USA)

Dangerous by My Love Affair & Mumm (France/UK)

Flesh Roxon on a Zombie Road Trip by Dotted Music (USA)

Hello Play! by We Are Social (France)

Kwettr by Black Hole Recordings (Netherlands)

Momentum Duo by Fred & Farid & Sennheiser (France/China)

Press Play to Give by Edelman Deportivo (Sweden)

The Scratch Banner by  AIAIAI (Denmark)

Run Cool with Music by Carat Media Services (Hong Kong)

Wir freuen uns auf die Sieger-Cases, auch wenn es leider keine Einreichung aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz auf die Shortlist geschafft hat.

 

BEO-Autorin: Sandra Freisinger-Heinl