Hauptmenü

Mehr Entertainment mit Durex #Connect

DurexFirmen und Filmemacher verfolgen uns derzeit gleichermaßen mit Lösungen für mehr Spaß im Liebesleben. Waren da im Kino „50 Shades of Grey",  so sind es im TV die Dessous von Beate Uhse, die Toys von Amorelie und neuerdings auch Günstiges von Eis.de.  Etwas wirklich Bahnbrechendes aber bietet #Connect von Durex. 29 Mio. haben das Branded Entertainment Video zur Technik-Innovation schon gesehen. Lassen Sie sich inspirieren:

 

 

 

Der Film #Connect bietet tatsächlich auch alles,  was guter Content braucht: Einen Aha-Effekt,  ist gut gefilmt, lebt von einer einfachen Idee und ist deshalb nur schwer zu toppen.

Reckitt Benckiser sammelte in den letzten Jahren  für seine Marke Durex immer wieder Erfahrung mit Branded Content in einzelnen Ländern und erhielt Awards u.a. auf dem Cristal Festival.  Hier zwei Beispiele.

 

SOS Durex

Die Agentur Buzzman Paris rief 2014 „SOS Durex“ ins Leben. Das Video zeigt Situationen, in denen ein Mann gerade dringend ein Kondom bräuchte und leider keines zur Hand hat. Doch Durex „liefert umgehend“ und rettet die Situation:

 

 

Durex Loveville

Die Agentur Havas setzt auf den typisch italienischen „Latin Lover“ und kreiert bereits 2013 den „Battle of Love“ unter 15 italienischen Städten. Gesucht wurde die italienische Stadt, in der „am meisten geliebt wurde“:

 

 

BEO-Autorin: Sandra-Freisinger-Heinl