Branded Entertainment Online - Product Placement -

Call of Entry für Branded Content & Entertainment Lions noch bis 25.4.

Cannes Lions Logo 2014Jetzt bitte schnell: Diese Woche können noch spannende deutsche Cases für die Branded Content & Entertainment Lions eingereicht werden. Die Videos der Shortlist werden dann in Cannes am Freitag, den 20.06. zu sehen sein, die Gewinner dieser Kategorie werden bei der Award-Veranstaltung am Samstag, den 21.06. geehrt.

Die Vorbereitungen für das Cannes Lions International Festival of Creativity, dem weltweit renommierten Werbefestival, laufen derzeit auf Hochtouren. Lions in 17 Kategorien werden vergeben. Neu in diesem Jahr sind  die Lions Health. Über 100 hochkarätige Prominente und Spezialisten haben bereits zugesagt, bei den Veranstaltungen vom 15. bis 21. Juni an der Cote d’Azur zu sprechen. Unter anderem sind mit dabei:

Gisele Bündchen Cannes Lions 2014Gisele Bündchen (Bild), die uns Einblicke in ihre Werbekampagnen u.a. mit Apple, Dolce & Gabbana, Procter & Gamble für Pantene gibt
David Benioff, der Creator der ‚Games of Thrones‘-Serie, der über die ‚Kraft der Story‘ spricht
US Singer-Songwriter Courtney Love ist bei einem Musikseminar vor Ort
Dan Lin, CEO von Lin Pictures spricht über den ‚Lego The Movie‘, den er produziert hat
Schauspielerin Sarah Jessica Parker, bekannnt aus ‚Sex and the City‘, berichtet über aktuelle Projekte
Eddy Moretti, Chief COO VICE Media Worldwide wird mit Jeffrey Katzenberg von DreamWorks Animation über die “Kunst des Storytellings auf Youtube" diskutieren

Die Branded Content & Entertainment Lions Jury um Doug Scott Ogilvy
Doug Scott Cannes Lions 2014In jeder Kategorie entscheidet eine Jury, wer die begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen darf. Jurypräsident der Branded Content & Entertainment Lions wird Doug Scott, President von OgilvyEntertainment, Global (Bild) sein. “Content ist zu einem wichtigen Bestandteil jeder Marketing-Strategie geworden, von Social und Mobile Media bis hin zu experimentellen und ‘Long Form’ Videos (…)“, so Doug Scott. Da die BC&E Kategorie nun bereits im dritten Jahr vergeben werde, freut er sich darauf, die kreativste Arbeit von Marken und Agenturen kennenzulernen und zu bewerten.

Unterstützt wird er von ‚sage und schreibe‘ 19 Juroren, die die einzelnen Cases bewerten. Leider ist trotz der großen Anzahl nicht ein einziges Jurymitglied aus Deutschland dabei. Das ist bedauerlich und lässt uns darüber nachdenken, ob im Branded Content und Entertainment-Business andere Nationen ‚die Nase vorne haben‘. Hier die Juryr:

Doug Scott, President von OgilvyEntertainment (Jurypräsident)
Aditya Swamy, Executive Vice President & Business Head, MTV, Indien
Arthur Herpel, Managing Director UM Studios, Universal Media, Niederlande
Ben Liebmann, Chief Executive Officer, Shine 360°, UK
Brian O'Rourke, Executive Producer, Branded Entertainment, TBWA\CHIAT\DAY, USA
Glen Condie, Creative Director, Wonder, Australien
Jennifer Golub, Creative Director / Executive Director of Content, Let There Be Dragons, USA
Jon Hamm, Chief Creative & Innovation Officer, Momentum Worldwide, USA
Justin Wilkes, President of Media & Entertainment/Executive Producer, @Radical.Media, USA
Lucien Boyer, Global President & CEO, Havas Sports & Entertainment, Global
Mateo Eaton, Regional Branded Content Partner, Mindshare, Asia Pacific
Maurício Mota, Chief Storytelling Officer, Co-Founder, The Alchemists Entertainment Group, Brazil/Global
Olivier Gers, Global President, LiquidThread, Starcom Mediavest Group, Global
Pablo Munoz, President, FCB, Spanien
Patrícia Weiss, Chairman and Founder BCMA South America and Strategic Consultant of Branded Content & Entertainment, Asas Da Imaginação, Brasilien
Randy Stein, Partner, Creative, Grip Limited, Kanada
Seiichi Saito, Principal / Creative & Technical Director, Rhizomatiks, Japan
Thomas Jamet, Chief Executive Officer, Moxie, Frankreich
Ulla-Karin Barrett, Accounts Director, The Fan Club, Schweden
Will Barnett, Executive Creative Director, Adjust Your Set, UK

Der Vorjahres-Gewinner dieser Kategorie
In 2013 siegte ‚The Beauty Inside‘ von Intel/Toshiba aus den USA, ein Movie bei dem die User die Story miterzählen konnten. Drei Lions gingen letztes Jahr an deutsche Cases. Wir hoffen 2014 auf viele deutsche Einreichungen und Erfolge. Die Informationen wo und wie Sie sich beteiligen können, finden Sie hier: Call of Entry

Fotos: Cannes Lions

BEO-Autorin: Sandra Freisinger-Heinl

(c) Branded Entertainment Online