Hauptmenü

Start Telling Stories

Logo Medientage 2013Beim „Content-Panel“ auf den Münchner Medientagen werden Experten am Freitag, dem 18.10.2013 im ICM in München dem Thema  „Stop selling, start telling (stories) – How content goes Marketing“ auf den Grund gehen. Storytelling und Content-Marketing sind längst „Buzzwörter der Werbebranche“ geworden. Aber was verbirgt sich hinter diesen so häufig benutzten Begriffen und wie kann man diese Tools gewinnbringend für sich einsetzen?

 

Branded Content Peter Kasza Consultant  Producer

"Das Panel wird interessante Einsichten liefern, wie erfolgreiches und nachhaltiges Content-Marketing heute aussehen kann - und wie es nicht aussehen sollte. Der Fokus wird sicherlich auf redaktionellem Content liegen, aber ich denke, dass wir auch fiktionale Entertainmentformate besprechen werden“, so  Peter Kasza, Consultant & Producer Branded Content, der auf dem Podium diskutieren wird.

 Auf dem Panel dabei auch Andreas Türck, Moderator und Gesellschafter von pilot entertainment, der im Einführungsreferat auf das Thema hinführen wird, sowie Dr. Christian Fill, Geschäftsführer BurdaCreative, von dem wir Einblicke in den digitalen und Print-Bereich erwarten können. Roger Crotti, Vice President & Head of Marketing, The Walt Disney Company DACH, wird den Teilnehmern aufzeigen, dass man vieles von dem, was gutes Storytelling im Maketing ausmacht, von den Disney Filmen ableiten kann.

Die Vielzahl der Sichtweisen auf die Produktion und den Einsatz von Content für eine Marke verspricht eine kurzweilige Diskussion. Wer dieser folgen möchte, findet hier eine Beschreibung des „Content-Panels“ und den Link zur Anmeldung zu den Medientagen: Medientage Content Panel.

BEO-Autorin:  Sandra Freisinger-Heinl